Imperial Logistics verbringt den „Mandela Day“ mit Kindern

Der Juli in Südafrika stand ganz im Zeichen des „Mandela Day“ (18.07.). Auch mitten im Winter freuen sich alle Menschen in Südafrika, darunter auch die Mitarbeiter von Imperial Logistics, darauf, den Tag über im Dienste von anderen tätig zu werden.

An diesem ganz besonderen „Mandela Day“, dem 100. Geburtstag von Nelson Mandela, haben die Mitarbeiter von Imperial Logistics an einer Reihe an wohltätigen Veranstaltungen zu Ehren des Vermächtnisses von Madiba teilgenommen – und was wäre besser geeignet, um diesen Tag gebührend zu feiern, als den Tag mit Kindern zu verbringen, die Madiba stets besonders geschätzt hat?

Eine Gruppe besuchte die Atlehang Primary School in Sebokeng im Rahmen der Partnerschaft mit dem Imperial Ukhamba Community Development Trust, der unter anderem für den Bau, das Personal und die Bücher in Büchereien in Schulen in Südafrika, für die kein Schulgeld erhoben wird, sorgt. Die Partnerschaft von Imperial Logistics mit Ukhamba besteht seit fast einem Jahrzehnt und wir sind sehr stolz darauf, Teil dieser Organisation zu sein.

Dieses Jahr wurden die Räumlichkeiten der „Grade R“ in Atlehang, einer neuen Partnerschule von Ukhamba, renoviert und durch eine Spielecke verschönert. Die Klassenzimmer wurden ausgeräumt, frisch gestrichen und mit neuen Möbeln und Lernmaterialien eingerichtet.

Während der Arbeiten an den Klassenzimmern und der Spielecke wurden die Kinder, die „Nelson Mandela 46664“-T-Shirts über ihrer Winterkleidung trugen, mit einer Hüpfburg, Musik, Kinderschminken, Sport- und Malaktivitäten unterhalten.

Es war, wie immer, eine wundervolle, erfüllende und wertvolle Erfahrung, auf die wir uns jedes Jahr aufs Neue freuen. Unsere nächste Zusammenarbeit mit Ukhamba wird die ebenfalls freudig erwartete Weihnachtsfeier sein, die Anfang Dezember mit Geschenken, Trommeln und einem Besuch des Weihnachtsmanns aufwarten wird!

Start typing and press Enter to search